Rechtschreibung 02.03.2012

Datumsangabe - den oder dem?

Als Sekretärin schreiben Sie Einladungen und Terminbestätigungen. Dann fragen Sie sich bestimmt immer mal wieder, wie Sie die Datumsangabe korrekt schreiben. Die DIN liefert darauf keine Antwort.

Übrigens: Solch kurze Tipps, Neuigkeiten für Ihre Sekretariatsarbeit und Wichtiges rund um das Thema Korrespondenz lesen Sie in den Office-Tipps des Sekretärinnen-Handbuchs. Stöbern Sie jetzt in den Erfolgs-Geheimnisse von Deutschlands Top-Sekretärinnen volle 14 Tage lang kostenlos und ohne jedes Risiko! Klicken Sie hier ...

Welche Schreibweise für die Datumsangabe ist korrekt?

am Freitag, dem 2. März 2012
am Freitag, den
2. März 2012

Beide Schreibweisen sind richtig - dem und den - Sie haben die Wahl!

Allerdings: Wir freuen uns, Sie am Freitag dem 2. März 2012 begrüßen zu können.

Steht der Wochentag im Dativ (am), wird die Datumsangabe als nachgestellte Beifügung verstanden.


Anzeige
Anzeige

Das bedeutet: Die Datumsangabe wird wie in unserem Beispiel in Kommata eingeschlossen, wenn der Satz nicht beendet ist.

Wie lautet die korrekte Datumsangabe mit Nennung der Uhrzeit?

Wir erwarten Sie am Montag, dem 19. März 2012, um 18 Uhr.
Wir erwarten Sie am Montag, den 19. März 2012, um 18 Uhr.


Sowohl "dem" als auch "den" sind bei der Datumsangabe mit Nennung der Uhrzeit korrekt. Beides ist möglich.

Allerdings: Die Variante mit "dem" gilt als stilistisch schöner.

Für das Komma nach der Jahreszahl in einer Datumsangabe gilt: Sie können ein Komma nach der Jahreszahl setzen, müssen es aber nicht.

Lust bekommen auf mehr solcher kurzen Praxis-Tipps? Dann kann ich Ihnen die Office-Tipps des Sekretärinnen-Handbuchs – Ihrem Erfolgsratgeber für Sekretariat und Assistenz – nur sehr empfehlen. Klicken Sie hier ... und testen Sie alle Office-Tipps jetzt 14 Tage lang GRATIS!


Tägliche Hilfestellungen für Sekretariat und Assistenz - jetzt kostenlos und täglich in Ihr Postfach!

Wählen Sie Ihre gewünschten Newsletter aus und tragen Sie Ihre Email-Adresse ein:

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"

  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletter
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter
  • Die Informationen sind jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter

Für Ihren Erfolg: Unsere Experten-Newsletter


Fragen oder Anregungen? Wir sind für Sie da!

täglich erreichbar von 7 - 22 Uhr
Telefon:  0228 / 9550-160
Fax: 0228 / 3696-480
Email: info[at]komma-net.de