16 Vorboten einer Insolvenz: Daran erkennen Sie Kunden in finanzieller Bedrängnis

Mahnungen/Rechnungen 19.07.2008

Wenn einer Ihrer Kunden in die Insolvenz gerät, müssen Sie als Gläubiger schnell handeln, damit Sie zumindest einen Teil Ihrer Forderungen retten können. Doch in der Regel gehen einer Zahlungsunfähigkeit Vorboten voraus. Je...[mehr]

Mahnbrief-Muster für wichtige Kunden: Humorvoll erinnern

Mahnungen/Rechnungen 19.07.2008

Wollen Sie nicht mehr länger auf Ihr Geld warten, aber befürchten, einen wichtigen Kunden zu vergraulen? Dann sehen Sie sich diese Mahnbrief-Muster an: Witz und Humor sind gut geeignet, einen guten Kunden an eine noch offene...[mehr]

Zahlung persönlich anmahnen: Helfen Sie nachlässigen Schuldnern auf die Sprünge

Mahnungen/Rechnungen, Werbung/Vertrieb 15.07.2008

Legt ein zahlungsunwilliger Kunde Ihre freundliche Zahlungserinnerung achtlos beiseite, wird er das wohl auch mit einer rechtlich wirksamen schriftlichen Mahnung tun. Anrufe oder gar Besuche Ihrerseits kann er hingegen nicht so...[mehr]

Kreative Zahlungserinnerung: Mit Humor geht es manchmal schneller

Mahnungen/Rechnungen, Geschäftsbriefe 11.07.2008

Sie haben einen Schuldner, der eine fällige Forderung Ihrerseits grundlos nicht begleicht? Dann sollten Sie sich ganz besonders um diesen Fall kümmern. Schieben Sie das nicht hinaus, und lassen Sie die Sache auch bei kleinen...[mehr]

Zahlungserinnerung: Muster für den freundlichen Denkanstoß

Mahnungen/Rechnungen 03.07.2008

Manchmal sind Kunden einfach nur schusslig und zahlen Ihre Rechnung versehentlich nicht. Eine Zahlungserinnerung nach unserem Muster belastet die gute Beziehung zu Ihrem Kunden nicht. [mehr]

Wann Ihr Kunde im Zahlungsverzug ist

Mahnungen/Rechnungen, Korrespondenz 26.06.2008

Es passiert immer wieder: Eine Rechnung wird nicht pünktlich bezahlt, und erst dann beginnt der Unternehmer in seinen Unterlagen nachzuforschen, wann die Zahlung eigentlich fällig war. [mehr]

Der zahlungsunfähige Kunde: Noch ist nicht alles verloren

Mahnungen/Rechnungen 24.06.2008

Wenn ein Kunde Ihre Rechnung nicht bezahlt, kann das mehrere Gründe haben. Oft liegt es daran, dass der Kunde einfach nicht zahlen kann. Dann unterscheiden Sie: Ist der zahlungsunfähige Kunde grundsätzlich zahlungswillig oder...[mehr]

Artikel 106 bis 112 von 234


KomMa-net.de wurde mit dem Fairness-Siegel 2011 ausgestattet

Fragen oder Anregungen? Wir sind für Sie da!

täglich erreichbar von 7 - 22 Uhr
Telefon:  0228 9550-160
Fax: 0228 3696-480
Email: info[at]komma-net.de


Lesen Sie hier Tipps zur richtigen Verwendung von Geburtstagssprüchen